Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Die Stadt Genthin und ihre Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Genthin

 

24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr für Sie da
„Helfen in der Not ist unser Gebot"

 

Die Freiwillige Feuerwehr als kommunale Einrichtung der Stadt Genthin

 

Gesetzliche Aufgaben:

 
Brandbekämpfung
Technische Hilfeleistung
Gefahrenabwehr
Mitwirkung im Katastrophenschutz
Öffentlichkeitsarbeit
Die vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben der Feuerwehr lassen sich in die Schlagwörter
> " Retten-Löschen-Bergen-Schützen"
fassen.

Davon ist das Denken und Handeln der Kameraden geprägt!

 

Struktur der FF der Stadt Genthin

Ortsfeuerwehr Altenplathow
Ortsfeuerwehr Dretzel

Ortsfeuerwehr Genthin

Ortsfeuerwehr Gladau
Ortsfeuerwehr Mützel

Ortsfeuerwehr Paplitz
Ortsfeuerwehr Parchen

Ortsfeuerwehr Schopsdorf

Ortsfeuerwehr Tucheim


Jede Ortsfeuerwehr besteht aus einer Einsatzabteilung, weitere Abteilung können die Jugendfeuerwehr sowie die Alters- und Ehrenabteilung sein

 

Die Struktur,Führung und Technik

 

Organigramm 0417

[Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken]

 

Mensch und Technik=eine Einheit

 

Die Aufgaben der Feuerwehr in der Stadt Genthin werden von 193 ehrenamtlich tätigen Gemeindeeinwohnern wahrgenommen.


Diese leisten jährlich im Einsatz- und Ausbildungsdienst tausende von Stunden uneigennütziger Arbeit zum Schutz von Leben, Eigentum aller Formen und der Umwelt.


Dafür stehen der Kameradinnen und Kameraden 26 moderne Lösch- und Sonderfahrzeuge zur Verfügung.
Gesamtwert: rund 2,1 Millionen Euro

 

Bemerkenswerte Einsätze der letzten

Jahrzehnte in Genthin

 

1939 Zugunglück Genthin (278 Tote, 452 Verletzte)
1963 Brand der BBS Energie
1973 Brand Lagerhalle Waschmittelwerk
1981 Brand Papplager Waschmittelwerk

1986 Zugunglück
1992 Brandserie in der Innenstadt
1995 Salzsäurefreisetzung Reinigungsfirma "Sitex" mit 33 Verletzten
1997 Gasexplosion mit Personen- und Sachschäden im Stadtzentrum
2001 Brand der Sporthalle Schule Süd
2002 Brand VW-Autohaus

2005 Erneuter Brand VW-Autohaus
2007 Orkan „Kyrill"

2010 Serie von Kellerbränden

 

Die Ortsfeuerwehr Genthin als Kernstadtwehr

Gegründet 28. März 1874,
Zur Zeit leisten hier rund 30 Feuerwehrangehörige, darunter eine Frau, ihren ehrenamtlichen Dienst zum Schutz des Gemeinwohls,

Dazu stehen 1 Einsatzleitwagen, 2 Tanklöschfahrzeuge, 1 Löschgruppenfahrzeug, 1 Drehleiter, 1 Vorausrüstwagen, 1 Rüstwagen, ein Mannschaftransportfahrzeug sowie ein Mehrzweckboot zur Verfügung,.

Seitens des Landkreises Jerichower Land stehen der OF Genthins als Komponente der Umweltfeuerwehr/ Gefahrstoffzug ein Gerätewagen Messtechnik und ein Gerätewagen-Gefahrgut zur Verfügung.

Jährlich werden ca. 120 bis 130 Einsätze abgearbeitet, 2008 allein 2053 Mannstunden durch die ausschließlich ehrenamtlich tätigen Feuerwehrangehörigem,

Schwerpunkt wandelte sich nach 1990 von der klassischen Brandbekämpfung zur Technischen Hilfeleistung (Verkehrsunfälle, Umweltschutz),

Seit 1990 bei Verkehrsunfällen 50 Personen im Teamwork mit dem DRK-Rettungsdienst gerettet, leider kam für 32 Menschen jede Hilfe zu spät,

Darüber hinaus ist die OF Genthin Standort des Gefahrstoffzuges der Umweltfeuerwehr Jerichower Land (Sondereinheit zur Bekämpfung von ABC-Schadenslagen).

 

Wohnungsbrände zerstören Leben und Eigentum

In den letzten 20 Jahren wurde die OF Genthin zu 52 Wohnungsbränden alarmiert, diese hatten zur Folge:
3 Tote
12 Verletzte (zumeist Rauchgasvergiftungen)
Erhebliche materielle Schäden

Unermessliche ideelle Schäden
Brandschutz geht alle an!

Brandbekämpfung